Ihr Browser lässt keine Cookies von Drittanbietern zu. Für eine Bestellung ist die Speicherung unserer Cookies jedoch notwendig. Klicken Sie daher bitte auf den unten stehenden Button um die Ticketshop-Seite in einem neuen Fenster zu öffnen.


Shop in neuem Fenster öffnen

11. Sinfoniekonzert

11. Sinfoniekonzert Do, 14.06.18, 20:00 Uhr
Philharmonie Essen
Huyssenallee 53, 45128 ESSEN


Weitere Termine


Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Saalplanbuchung Suchen Sie sich Ihren Platz selbst aus

Kat.  Beschreibung  Preis  Anzahl 
1 Sitzplatz Normalpreis € 43,00  
  Sitzplatz Schüler/Studierende (U27) € 31,00  
  Sitzplatz Schwerbehinderte ab GdB 70 € 31,00
2 Sitzplatz Normalpreis € 38,00  
  Sitzplatz Schüler/Studierende (U27) € 28,00  
  Sitzplatz Schwerbehinderte ab GdB 70 € 28,00
3 Sitzplatz Normalpreis € 32,00  
  Sitzplatz Schüler/Studierende (U27) € 22,00  
  Sitzplatz Schwerbehinderte ab GdB 70 € 22,00
4 Sitzplatz Normalpreis € 28,00  
  Sitzplatz Schüler/Studierende (U27) € 20,00  
  Sitzplatz Schwerbehinderte ab GdB 70 € 20,00
5 Sitzplatz Normalpreis € 22,00  
  Sitzplatz Schüler/Studierende (U27) € 16,00  
  Sitzplatz Schwerbehinderte ab GdB 70 € 16,00
6 Sitzplatz Normalpreis € 18,00  
  Sitzplatz Schüler/Studierende (U27) € 13,00  
  Sitzplatz Schwerbehinderte ab GdB 70 € 13,00

Angezeigte Ticketpreise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service- & Versandkosten.


Hinweis: getgo.de ist ein Angebot der getgo Consulting GmbH in Kooperation mit der CTS EVENTIM AG & Co. KGaA, die den jeweiligen Kartenkauf einschließlich Versand abwickelt. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.

Veranstalter: Essener Philharmoniker

Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

Standardversand (Deutschland)
Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
Expressversand (Deutschland)
Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
World
Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen

11. Sinfoniekonzert

11. Sinfoniekonzert - Die Schöpfung

Joseph Haydn
„Die Schöpfung“ – Oratorium, Hob. XXI:2

Die monumentale Wirkung der Oratorien Händels in der Westminster Abbey und die begeisterten Publikumsmassen werden Ende 1790 einen bleibenden Eindruck auf Haydn hinterlassen haben. Immerhin spornen sie ihn an, ein ebenso üppiges wie effektvolles Werk zu schreiben, das den Bestand seines Namens sichern sollte. „Was raten Sie mir?“, fragt Haydn den befreundeten Geiger François- Hippolyte Barthélemon auf der Suche nach dem passenden Thema. „Hier ist das Buch. Fangen Sie mit dem Anfang an“, antwortet Barthélemon und zeigt Haydn – die Bibel. Und tatsächlich: „Die Schöpfung“ wird zu einem der bis heute populärsten Werke Haydns. Das mag zum einen daran liegen, dass die Schöpfungsgeschichte bis zum 19. Jahrhundert kaum in Musik gegossen wurde. Zum anderen ist der Erfolg dieses Werkes aber auch durch seinen Aufbau begründet. Haydn bricht hier bewusst mit der italienischen Oratorientradition und der damit einhergehenden Vorherrschaft der Arie. Im Gegenzug weist er dem Chor mit großen Lob- und Dankeshymnen eine deutlich präsentere Rolle zu. Und damit hebt Haydn nebenher eine neue Säule des bürgerlichen Konzertlebens aus der Taufe – das Chororatorium.