Ihr Browser lässt keine Cookies von Drittanbietern zu. Für eine Bestellung ist die Speicherung unserer Cookies jedoch notwendig. Klicken Sie daher bitte auf den unten stehenden Button um die Ticketshop-Seite in einem neuen Fenster zu öffnen.


Shop in neuem Fenster öffnen

10. Sinfoniekonzert

10. Sinfoniekonzert Fr, 18.05.18, 20:00 Uhr
Philharmonie Essen
Huyssenallee 53, 45128 ESSEN


Weitere Termine


Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Saalplanbuchung Suchen Sie sich Ihren Platz selbst aus

Kat.  Beschreibung  Preis  Anzahl 
1 Sitzplatz Normalpreis € 43,00  
  Sitzplatz Schüler/Studierende (U27) € 31,00  
  Sitzplatz Schwerbehinderte ab GdB 70 € 31,00
2 Sitzplatz Normalpreis € 38,00  
  Sitzplatz Schüler/Studierende (U27) € 28,00  
  Sitzplatz Schwerbehinderte ab GdB 70 € 28,00
3 Sitzplatz Normalpreis € 32,00  
  Sitzplatz Schüler/Studierende (U27) € 22,00  
  Sitzplatz Schwerbehinderte ab GdB 70 € 22,00
4 Sitzplatz Normalpreis € 28,00  
  Sitzplatz Schüler/Studierende (U27) € 20,00  
  Sitzplatz Schwerbehinderte ab GdB 70 € 20,00
5 Sitzplatz Normalpreis € 22,00  
  Sitzplatz Schüler/Studierende (U27) € 16,00  
  Sitzplatz Schwerbehinderte ab GdB 70 € 16,00
6 Sitzplatz Normalpreis € 18,00  
  Sitzplatz Schüler/Studierende (U27) € 13,00  
  Sitzplatz Schwerbehinderte ab GdB 70 € 13,00

Angezeigte Ticketpreise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service- & Versandkosten.


Hinweis: getgo.de ist ein Angebot der getgo Consulting GmbH in Kooperation mit der CTS EVENTIM AG & Co. KGaA, die den jeweiligen Kartenkauf einschließlich Versand abwickelt. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.

Veranstalter: Essener Philharmoniker

Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

Standardversand (Deutschland)
Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
Expressversand (Deutschland)
Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
World
Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen

10. Sinfoniekonzert

10. Sinfoniekonzert - Daniel Hope – Hollywood

Max Steiner
„Vom Winde verweht“ (Arr. Charles Gerhardt)
Miklós Rózsa „Love Theme“ aus „Spellbound“
Erich Wolfgang Korngold Violinkonzert D-Dur, op. 35
Leonard Bernstein „On the Waterfront“ – Sinfonische Suite
Kurt Weill Suite für Violine und Orchester (Arr. Paul Bateman)

Daniel Hope – 2017/2018 Artist in Residence der Philharmonie Essen – stellt sich in diesem Konzert mit dem Sound des Broadways und Hollywoods vor. Für die traurige Liebesgeschichte um Scarlett O’Hara und Rhett Butler in „Vom Winde verweht“ schrieb Max Steiner im amerikanischen Exil eine hinreißende wie berührende Musik. Auch der Ungar Miklós Rózsa emigrierte in die USA. Er ist vielleicht eher unbekannt, Hitchcocks „Spellbound“ hingegen nicht, für den Rózsa oscarprämierte Filmmusik komponierte. Korngolds Violinkonzert atmet einerseits die Luft der „seriösen“ Wiener Jahre, ist andererseits gewürzt mit eigenen Filmmusikzitaten aus den USA. „On the Waterfront“ ist Bernsteins einzige explizit für das Kino geschriebene Musik, und sie changiert zwischen Themen des Adels, der Gewalt und Liebe. Weills Suite für Violine und Orchester verbindet Songs seiner deutschen Opern mit Songs seiner amerikanischen Musicals – sie wurde 2014 für Daniel Hope arrangiert.